Aufgaben für Zwischendurch

Beantwortet die Frage: "Was soll ich als nächstes machen?", falls der Lehrer gerade nicht verfügbar ist.

Generell[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Situation: "Nichts zu tun", "Mir fällt nichts besseres ein als ein Computerspiel zu spielen"
  • Lösung: Hilf deinem Teamkollegen oder schaue, was andere gerade tun und versuche von ihnen zu lernen oder zu helfen

GNU/Linux installiert (und Internet vorhanden)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Online-Kurse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

GNU/Linux installiert, aber kein Internet vorhanden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eigenes System erkunden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eigenes System erkunden - Vorhandene Programme

Dies kannst du auch gerne außerhalb dieses Kurses tun.

GNU/Linux noch nicht installiert, aber Internet vorhanden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Online-Python-Shells[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Online-Tutorials[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

GNU/Linux noch nicht installiert und kein Internet vorhanden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Schaue, was auf dem Schulrechner alles installiert ist
  • Schaue bei anderen zu
  • Überlege dir ein Programm, dass du programmieren möchtest und arbeite mit Zettel und Stift
  • Lese ein Buch


Hinweis zu deinem eigenen Projekt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Konzepte, die wir hier lernen, sind bei allen (imperativen) Programmiersprachen ähnlich. Das heißt, wenn du schon ein eigenes Projekt (Programm, Spiel etc.) im Hinterkopf hast, kannst du dir im Verlauf schon mal überlegen, was dafür nützlich sein könnte.

 ZurückWeiter